Der Lehmbruckpark wird bebaut

Der Lehmbruckpark ist die Wiese zwischen der Stralauer Allee der Lehmbruck-, Rother- und Ehrenbergstraße. Auf dem Grundstück wird jetzt gebaut. Verwirklicht werden zwei Projekte:

Das erste Baufahrzeug im Lehmbruckaprk

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Lehmbruckpark | 2 Kommentare

kino.to | Stellungnahme von Anonymous [09.06.11]

Der folgende Text ist kopiert – Quelle

Wir schreiben den 8.6.2011: Erneut wurde Deutschland heimgesucht durch einen Eingriff in das Medium Internet. Die Video-Suchmaschine http://www.kino.to wurde durch Razzien in ganz Deutschland stillgelegt. Das BKA hat daraufhin die Web-Präsenz vom Netz genommen und so maßgebend in das freie Medium Internet eingegriffen. Kämpfe auch du mit uns gegen solche Art von Zensur weitere Informationen auf http://www.du-bist-anonymous.de

Weitere Seiten, welche daraufhin nicht mehr erreichbar waren:
speedload.to
filebase.to
freeload.to
quickload.to
bitload.com
archiv.to
duckload.com

Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

1. Mai 2011

Bevor sich diese Welt endgültig von ihrem Schatten – von der Kontrolle, dem Zwang und der Unterdrückung – verabschiedet, werden überall kleine Feuer die Botschaft der Freiheit verkünden. An unfassbaren Orten, auf scheinbar unmöglichen Wegen und mit höchster Intensität. Kleine und große Stiche, ausgeführt durch unsere Entschlossenheit und unsere Wut, können das Bestehende ins Wanken bringen und werden schlussendlich ihr vollständiger Untergang sein.

Wir fragen andere Genossen: Wann? Sie antworten: Habt Geduld, es ist noch nicht die richtige Zeit… Doch wir haben das Warten satt und wählen schon heute das Feuer und den Stein. Denn wir sind überzeugt davon, dass wir mit unserer Solidarität und gegenseitigen Hilfe jeden Tag den Sturm des Aufstand entfesseln können.

Der Text ist (leicht verändert) übernommen von einem Plakat vom April 2011 aus Berlin. Das Foto stammt vom Genossen corinamurafa. Es ist in seinem flickr Album 1 Mai 2011, Berlin erschienen.

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Walpurgisnacht im Lehmbruckpark

Die Bewegung Lehmbruckpark für alle solidarisiert sich mit der Genossin Frau Rauscher und ruft auf zum Revolutionären 1. Mai.

Es geht los, wenn es dunkel, ist in der Walpurgisnacht am 30. April 2011 um 21:00 Uhr bei Frau Rauscher . Dort wird es an diesem Abend laut und wild. Mit dabei sind die berühmten Djs mit dem Namen Gebrüder Teichmann.

Laut und wild soll es aber nicht nur bei Frau Rauscher zugehen. Wie Ihr wisst liegt direkt vor dem Restaurant der Lehmbruckpark. Der Lehmbruckpark ist zwar seit langem frei zugänglich aber noch immer zu 99% umzäunt.

Seit Jahrhunderten treffen sich die Menschen in der Walpurgisnacht in Grünanlagen und zünden große Feuer an. In Berlin werden die Menschen seit einigen Jahren bei der Ausübung dieser Tradition behindert. So ist es zum Beispiel nicht mehr Möglich am 30. April auf dem Boxhagener Platz zu feiern. Zum Glück gibt es sehr viele Grünanlagen in unserer schönen Stadt. Eine davon ist der Lehmbruckpark.

Wir rufen auf zur Walpurgisnacht im Lehmbruckpark! Wir brauchen Feuerholz (und Leute, die es anzünden).

Für alle, die es noch nicht wissen: Der Lehmbruckpark ist die Wiese zwischen der Lehmbruck-, Rother- und Ehrenbergstraße.

Obwohl wir höflich nachgefragt haben, konnten wir diesmal die Oberbaumcity und die HVB Immobilien AG nicht davon überzeugen, unsere Aktion zu unterstützen, schade.

Veröffentlicht unter Lehmbruckpark | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Castor 2010 – Fahrplan des Zuges

Der offizelle Castorfahrplan ist bei indymedia links-unten aufgetaucht. Verlinkt ist ein eingescanntes PDF, das die Hauptroute des Zuges und diverse alternative Nebenstrecken enthält. Weiterlesen

Veröffentlicht unter castor | Kommentar hinterlassen

Öffnet den Lehmbruckpark!

Der Lehmbruckpark

Der Lehmbruckpark

Im Namen aller Anwohner fordern wir, das unbebaute Grundstücks zwischen der Stralauer Allee, der Lehmbruckstrasse, der Rotherstrasse und der Ehrenbergstrasse als Park für die Öffentlichkeit freizugeben. Das Grundstück gehört zur Oberbaum City. Eigentümer der Oberbaum City ist die HVB Immobiliean AG, die eine Tochter des Finanzkonzern Unicredit Group ist (Nettogewinn 2009: € 937 Mio). Das Grundstück ist seit über 10 Jahren unbebaut aber eingezäunt. Die Anwohner können das nicht verstehen. Es gibt keinen plausiblen Grund ein unbebautes Grundstück einzuzäunen. Wenn einmal die Träume der Oberbaum City wahr werden und das Grundstück bebaut wird, dann kann ein Zaun gebaut werden. Was aber ist schlimm daran, wenn auf einer Wiese Kinder spielen oder Erwachsene in der Sonne Zeitung lesen? Die Stadt gehört den Menschen, nicht den Konzernen. Lehmbruckpark für alle!

Wir fordern die Tore aufzuschließen und warten auf eine eine Antwort der HVB Immobilien AG.

Bitte schreiben Sie an: lehmbruckpark@zoho.com

Veröffentlicht unter Lehmbruckpark | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Das Anschreiben

In der letzten Woche vor der Eröffnung des Parks ist in der Umgebung ein Anschreiben mit dem Logo der HVB Immobilien AG aufgetaucht, in dem die Anwohner zur Eröffnung eingeladen werden. Weil es so schön war, hier noch der Text des Schreibens:

Eröffnung Lehmbruckpark – Samstag, 5. Juni 2010

Liebe Anwohner,

Die Wiese zwischen der Lehmbruck-, Rother- und Ehrenbergstraße ist seit über 10 Jahren eingezäunt und für die Öffentlichkeit nicht zugänglich. Wir, die HVB Immobilien AG (Eigentümer der Oberbaum City) haben uns entschlossen, das zu ändern. Sie haben im Jahr 2009 mit Ihren Steuergeldern der Finanzindustrie geholfen. Die HVB gehört zur Finanzindustrie. Durch Ihre Hilfe können wir dieses Jahr wieder Milliardengewinne machen. Als Dankeschön werden wir das Gelände für Sie öffnen.

Aus der Wiese zwischen der Lehmbruck-, Rother- und Ehrenbergstraße wird der Lehmbruckpark! Eröffnet wird der Park am Samstag, den 5. Juni 2010. Die Stadt gehört den Menschen und nicht den Konzernen.

Sie alle sind herzlich eingeladen, mit uns zu feiern! Kommen Sie auf das Gelände. Sie können Grillen, Fußball spielen oder sich in der Sonne ausruhen. Helfen Sie mit, dass der Park schöner wird. Pflanzen Sie Blumen und Bäume!

Der Park hat zwei Eingänge, einen in der Rotherstraße und einen in der Ehrenbergstraße. Es gibt ein kleines Problem: wir haben die Schlüssel für die Tore verloren. Bis wir die Schlüssel wiedergefunden haben und die Tore aufschließen können, benutzen Sie bitte die Löcher im Zaun in der Lehmbruckstraße.

Mehr Informationen finden Sie unter:
lehmbruckpark.wordpress.com

HVB Immobilien AG

Veröffentlicht unter Lehmbruckpark | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen